Unsere Klasse 3a

Berichte aus dem Schuljahr 2020/21

Zum Abschluss des Projekts „Mittelalter“ hat die 3a mit Herrn Kurpierz Schellenrasseln hergestellt. Diese mittelalterliche Musikinstrument lässt sich einfach herstellen. Die Kinder haben hierbei ihr handwerkliches Geschick unter Beweis gestellt. Aber sehen Sie selbst:

Die 3a macht Rollerausflüge auf dem Schulgelände und in die Nachbarschaft und besuchen dabei u.a. Spielplätze oder andere Orte, die die Kinder kennenlernen. Und nebenbei werden die Kinder fit. Heute wurde bei schönstem Frühlingswetter mit Herrn Kurpierz und Herrn Hackbarth der Ohlsdorfer Friedhof auf unseren Rollern erkundet. Hier das Video zum Ausflug:

Berichte aus dem Schuljahr 2019/20

Experimente in Zeiten von Corona

Um die lange Zeit in des Unterrichtsausfalls freudvoller zu gestalten, gibt es für unsere Klasse wöchentlich eine kreative Aufgabe von Herrn Kurpierz.

In diesem Experiment ging es um die Kettenreaktion. Es gibt bereits diverse Kunstprojekte zu diesem Thema. Auch in einer „Sendung mit der Maus“ wurde eine Maschine aus Haushaltsgegenständen gebaut, die eine Kettenreaktion ausgelöst hat. Im Video sehen Sie, was unsere Klasse Tolles daraus gemacht hat…

Im Rahmen des Sachunterrichts war unsere Aufgabe die, eine Konstruktion zu erfinden, die ein Ei bei einem Fall aus großer Höhe schützt. Es ist großartig, welche unterschiedlichen Lösungen von den Kindern gefunden wurden. Die Lösungen zeigen, welches kreative Potential in unseren Kindern steckt, und regt dazu an darüber nachzudenken, wie oft Kinder unterschätzt werden…

In einem weiteren Experiment ging es dann um die Kraft der Vulkane. Aber sehen Sie selbst: