Die Grundschule Ballerstaedtweg unterstützt den Aufruf der Hamburger Tafel!

Ganze neun Umzugskartons voll mit haltbaren Lebensmitteln und Hygieneartikeln haben die Kinder unserer Schule und ihre Familien sowie das Kollegium insgesamt für bedürftigen Menschen gesammelt. Aufgrund der erfreulichen Menge hat sich das zuständige Polizeikommissariat 36 spontan bereiterklärt, die prallgefüllten Umzugskartons zur Sammelstelle der Hamburger Tafel im Alstertaler Einkaufszentrum Poppenbüttel zu bringen. Wir bedanken uns bei allen Spenderinnen und Spendern und werden im nächsten Monat den Spendenaufruf wiederholen.

Spendenaufruf der Hamburger Tafel – der BSW beteiligt sich!

Liebe Eltern der Grundschule Ballerstaedtweg, die Hamburger Tafel (www.hamburger-tafel.de) versorgt etwa 45.000 bedürftige Hamburgerinnen und Hamburger wöchentlich. Wie Sie vielleicht aus den Medien erfahren haben, hat die Tafel nun eine Spendenaktion gestartet, da infolge der Krise bedeutend weniger Lebensmittel gespendet werden. Am jeweils letzten Donnerstag der kommenden drei Monate (Sept.-Nov.) können gesammelte Spenden an drei Annahmestellen abgegeben werden. Lesen Sie hier: Hamburger Tafel startet große Spendenaktion | NDR.de

Wir als Grundschule Ballerstaedtweg wollen gerne unseren Beitrag leisten und dem Aufruf folgen. Wenn Sie die Aktion unterstützen möchten und können, geben Sie oder Ihr Kind bis Donnerstagmittag, 29.09.22, haltbare Lebensmittel (z.B. Reis, Nudeln und Konserven) und/oder Hygieneartikel im Schulbüro oder bei der Klassenlehrkraft ab. Wir übergeben diese dann mittags an die Tafel. Jede Spende zählt! Daher danken wir im Vorwege allen, die die Aktion unterstützen!

Bürgernaher Beamter mal ganz nahe! Unser Cop4U besucht unsere Pause

Heute war unser Cop4U Herr Herrmann zu Besuch in der Pause und unterstützte die Pausenaufsichten. Viele Kinder nutzen die Möglichkeit, „einem echten Polizisten“ hautnah zu begegnen und löcherten ihn mit Fragen rund um das Thema Polizei. Wir danken Herrn Herrmann für seine Zeit und die Kinder freuen sich schon auf seinen nächsten Besuch!

Juhu, die neuen Fußballtore sind endlich da!

Am 16.09.2022 gab es endlich die langersehnte Durchsage unserer Schulleiterin: „Liebe Kinder, die neuen Fußballtore sind jetzt befestigt und ihr könnt sie ab sofort auf der Wiese bespielen. Viel Spaß!“

Und so kam es dann auch…! Mit den neuen Toren haben wir unser drittes Fußballfeld eröffnet und hoffe, die große Nachfrage nach Fußballflächen damit gerecht werden zu können. Finanziert wurden die Tore übrigens aus Mittel der ehemaligen Elterninitiative „Guter Ganztag“!