Unsere Klasse 4a

Berichte aus dem Schuljahr 2020/21

In unserem Sportunterricht haben wir viele Sportarten, Bewegungskünste und die Vielfalt der Sport- und Bewegungskultur kennengelernt. In der Unterrichtseinheit „Le Parkour“ wurden die Kinder so richtig gefordert und konnten ihre sportlichen Fähigkeiten trainieren. Hier ein paar Eindrücke aus dem Unterricht.

Berichte aus dem Schuljahr 2019/20

Waldspiele am 17.9.2019 von Marcel

Vorher haben wir Waldspiele gespielt. Am Ende haben wir ein Geschenk bekommen. Dann sind wir um 12.00 geklettert. Das war schwer und manche hatten Angst.


Von Edda Yasmin

Am Dienstag den 17.9.2019 waren wir im Volksdorfer Wald. Wir haben Wald Spiele gemacht. Wir wurden in drei Gruppen aufgeteilt. Wir waren alleine im Wald, das war cool. Zum Abschluss  haben wir ein Geschenk bekommen. Wir sind geklettert, oh das war schon echt hoch. Aber zum Glück waren wir gesichert.


Waldspiele 17.9.2019 von Stine

Wir waren am Dienstag denn 17.9.2019 bei den Waldspielen und hatten viel Spaß. Es waren viele Stationen. Man lernt was und es macht Spaß. Am Ende bekam man ein Geschenk und am Nachmittag sind wir geklettert. Da war ein Spielplatz beim Klettern.


Ausflug zu den Waldspielen in Volksdorf

Dienstag, den 17.09.19, waren wir – die Klasse 3a – im Volksdorfer Wald bei den „SDW“ Waldspielen. Dort sind wir in drei Gruppen eingeteilt worden. In diesen Kleingruppen sind wir durch den Wald gelaufen. Es gab einen festen Rundgang mit verschiedenen Stationen.

An den Stationen konnten man mit einer anderen Gruppe ein Wettrennen laufen und Eichen dabei transportieren, man musste ausgestopfte Tiere im Wald erkennen, Felle zuordnen, den Kot den Tieren zuordnen, puzzeln und vieles mehr. Wenn man gut zusammen gearbeitet hat, hat man einen Buchstaben bekommen. Aus diesen Buchstaben musste man zum Schluss ein Lösungswort bilden. Wenn man das den Veranstaltern genannt hat, bekam man ein kleines Geschenk. Es war eine Lupe.

Obwohl das Wetter so schlecht war, hatten wir eine Menge Spaß. Im Anschluss waren wir mit unserer GBS-Betreuerin im Kletterwald.  Das war sehr aufregend und hat uns viel Spaß gebracht.