Praktika

Wir bieten auch aktuell (unter coronabedingten Sicherheitsbestimmungen Praktika für Schüler*innen und Studierende an. Da jedoch viele Unternehmen derzeit keine Praktika anbieten, erhalten wir sehr viele Anfragen. Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass wir nicht alle Anfragen bedienen können

Wir bieten gerne für Schüler*innen und Studierende Schulpraktika an, egal ob eintägig (z.B. Girls‘ Day und Boys‘ Day) oder mehrwöchig. Zudem können Sie ein mehrwöchiges Praktikum im Rahmen eines Lehramt- oder sozialwiss. Studiums bei uns absolvieren. Für alle weiteren Anfragen, kontaktieren Sie uns bitte.

Bitte richten Sie dazu frühestmöglich – mindestens aber 3 Wochen vorher – eine schriftliche Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, möglichst mit Foto) per Email an unseren Ausbildungsbeauftragten Dr. Daniel Wirszing mit folgenden Angaben:

    • Name und Telefonnummer
    • Organisation (Schule / Universität) und evtl. Anforderungen dieser
    • Praktikumszeitraum
    • ggf. gewünschte Klassenstufe/n oder bekannte Lehrkraft

Unser Ausbildungsbeauftragter spricht daraufhin eine Lehrkraft, die die Praktikumsbetreuung verlässlich übernimmt. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir u.U. kein Praktikum anbieten können, wenn z.B. mehrere Praktikant*innen in dem Zeitraum an der Schule angemeldet sind.

Weitere Voraussetzungen: Sie müssen seit 2020 bei einem Schulpraktikum einen schriftlichen Nachweis über eine vollständige Masernimpfung, eine Masernimmunität (nach durchlebter Maserninfektion) oder ggf. über medizinische Kontraindikationen,  vor Praktikumsbeginn vorlegen (siehe hier).

Zum Ablauf bei mehrwöchigen Praktika: Ihr Praktikum beginnt mit einem kurzen Vorgespräch am ersten Praktikumstag mit unserem Ausbildungsbeauftragten, der Sie im Anschluss zu ihrer betreuenden Lehrkraft begleitet. Bringen Sie an diesem Tag bitte auch die Unterlagen der Schule/Universität etc. mit. Am letzten Tag des Praktikums findet ein Abschlussgespräch statt, an deren Ende Sie auch den Praktikumsbericht erhalten.

Weitere Fragen richten Sie gerne an unseren Ausbildungsbeauftragten Dr. Daniel Wirszing per Email .